FAQs

Alle wichtigen Antworten an einem Ort

Welche Termine sind möglich?

Es gibt zwei mögliche Einstiegstage: Der 3. jedes Monats (von 3. bis 3.)
oder der 17. jedes Monats (von 17. bis 17.).
Es spielt keine Rolle ob der 3. oder 17. im Monat ein Sonntag oder Feiertag ist.

Kommen immer neue, unterschiedliche Betreuerinnen?

Nein, wichtig ist, dass die Chemie zwischen Betreuungskraft und Klientin oder Klient passt. Anderenfalls forcieren wir einen BetreuerInnen Wechsel.

Wie sind Pausen der Betreuerinnen geregelt?

Die Betreuungskräfte haben 2 Stunden Mittagspause (wo sie auch ihren Arbeitsplatz verlassen dürfen).

8 Stunden Nachtruhe.

Gibt es eine Bindung?

Darauf legen wir sehr viel Wert: Bei uns gibt es keine Bindung!

Woher kommen die Betreuerinnen?

Hauptsächlich aus Rumänien (Region Siebenbürgen/Hermannstadt).
Ein kleiner Teil aus Ungarn.

Wie lange bleibt eine Betreuerin beim Patienten?

Vier Wochen, wie der Turnus sich ergibt. (von 3. bis 3. oder von 17. bis 17. jedes Monats)

Wie läuft der Zahlungsprozess ab?

Sie bekommen eine Honorarnote für die Betreuungskraft und eine Honorarnote für den Agenturbeitrag.

Das Fahrtgeld ist den Betreuungskräften bar zu bezahlen (mittels Zahlungsbestätigungsschein)

Erstgespräch vereinbaren

Schreiben Sie uns hier Ihre unverbindliche Anfrage und wir rufen Sie zurück!

Sie können uns auch gerne direkt anrufen.

 

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

Datenschutz

5 + 4 =